Du kannst dir aus unten stehendem Kalender einen Termin aussuchen. Termine können an 7 Tagen in der Woche gebucht werden. Der Termin läuft folgendermaßen ab:

1. Du bekommst an die angegebene Adresse eine Stunde vor dem eigentlichen Studien-Termin ein frisch desinfiziertes VR-Headset inklusive genauer Anleitung und deiner Aufwandsentschädigung geliefert.

2. Ein/e rapid user feedback-Mitarbeiter*In holt dich eine Stunde nach Anlieferung des Headsets in der virtuellen Realität ab und führt mit dir die Studie durch. Dies dauert ca. 60 Minuten.

3. Eine Stunde nachdem die Studie beendet ist, wird das Virtual Reality-Headset wieder abgeholt. Bis zur Abholung  kannst du gerne noch weitere vorinstallierte Games und Apps ausprobieren.

Du musst dich also höchstens für 3 Stunden am Stück an der angegebenen Adresse befinden, die Studie dauert jedoch nur 60 Minuten. Eine Stunde vor der eigentlichen Studie wird das Virtual Reality-Headset zu dir gebracht. Nach der Studie können wir das Headset gleich wieder abholen oder du behältst es noch für eine Stunde und probierst noch ein paar vorinstallierte Apps aus.

Bitte wähle einen für dich passenden Tag im Kalender:

= mit einer Uhr gekennzeichnete Tage sind nur vormittags oder nachmittags ausgebucht. Du siehst die freien Termine, wenn du auf den Tag klickst.

= an diesem Tag ist aktuell kein Termin frei. Es wurden bereits alle möglichen Termine vorgemerkt oder schon reserviert.

Calendar is loading...

Wieso wir deine Daten erheben und was wir damit vorhaben: Wir erheben deine Daten im Rahmen eines Forschungsprojektes “IKT-Akzeptanz – Vorhersage der Akzeptanz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)”, gefördert durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG unter der Projektnummer 880599.

Informationen zu Lieferung des Virtual Reality-Headsets wie Kontakt- oder Adressdaten werden NUR zum Zweck der Lieferung verwendet.

Für die Terminbuchung auf dieser Seite wird auf ein Plugin von einem Drittanbieter zurückgegriffen. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an diesen Drittanbieter übermittelt (siehe hier unterste Frage und Antwort zum Thema GDPR). Diese werden lediglich in der Datenbank der rapid user feedback GmbH gespeichert, gehostet über den Webhosting Provider Ionos.

Die Studie selbst wird nicht aufgezeichnet. Du wirst an manchen Stellen der Studie gebeten, Angaben zu deinen Meinungen und Einstellungen auf standardisierten Antwort-Skalen zu machen. Diese Daten können und werden wir nicht auf dich als Person zurückführen, sondern nur zusammengefasst über alle Versuchspersonen (mind. 40 Personen) auswerten.

Die Daten werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke zur Modellierung und Vorhersage von Technologieakzeptanz eingesetzt. Du nimmst freiwillig an der Studie teil und kannst deine Teilnahme jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden.

Wenn du weitere Fragen hast oder Auskünfte zum Datenschutz hast, bitte melde dich bei:

Christine Kipke / Studienkoordinatorin
E-Mail: Christine.Kipke@user-feedback.at
Mob.: + 43 699 192 843 31

Weitere Informationen zur Verarbeitung von Daten findest du auch in unserer Datenschutzerklärung unter: user-feedback.at/datenschutz

Dieses Projekt wird durch die FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft) im Programm Early Stage unter dem Titel “IKT-Akzeptanz – Vorhersage der Akzeptanz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)” (Nr. 880599) gefördert.

© rapid user feedback GmbH

Impressum     Datenschutz     AGB