Datenschutz und Haftungsausschluss:

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen zu unserem Entertainment-Experiment. Wir sind ein Forschungs- und Beratungsunternehmen aus Wien und wir beschäftigen uns mit der Frage, wie Nutzer*innen besser in die Entwicklung von Technologien, digitalen Produkten und Services eingebunden werden können (https://user-feedback.at/).

Einer unserer Schwerpunkte ist vor allem die Akzeptanz neuer Technologien im Bereich von Entertainment Anwendungen, wie Videospielen. Wir wollen hier in Erfahrung bringen und vor allem verstehen, welche Beweggründe für die Nutzung und Akzeptanz neuer Technologien wichtig und voraussetzend sind.

Datenschutz

Die Daten werden nur für Forschungszwecke  im Rahmen des durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbh (FFG) geförderten Projektes “IKT-Akzeptanz – Vorhersage der Akzeptanz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)” (Projektnummer: 880599) verwendet. Die Daten werden von uns, der rapid user feedback GmbH, erhoben und ausgewertet. Wir stellen keine Fragen, durch die du persönlich identifiziert werden kannst! Alle erhobenen Daten werden konsolidiert ausgewertet.

Die Daten werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke zur Modellierung und Vorhersage von Technologieakzeptanz eingesetzt.

Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung unter: www.user-feedback.at/datenschutz

Für eine Auskunft zu Datenschutz sowie zur Löschung, Berichtigung etc. deiner Daten, wende dich bitte an die Studienkoordinatorin:
Christine Kipke
christine.kipke@user-feedback.at

Freiwillige Teilnahme und Benutzung auf eigene Gefahr:

Die rapid user feedback GmbH übernimmt keine Haftung für Verletzungen durch Benutzung des Virtual Reality-Headsets. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Generell haftet die rapid user feedback GmbH nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Jede Haftung für Folgeschäden, entgangenen Gewinn, sonstige Vermögensschäden, Schäden Dritter oder sonstige mittelbare Schäden wird – soweit rechtlich zulässig – ausgeschlossen.

Du nimmst freiwillig an der Studie teil und kannst deine Teilnahme jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden. Bei Auftreten von Schwindel, Übelkeit, etc. muss die Studie sofort abgebrochen werden. Bitte suche ärztliche Hilfe auf, wenn dieser Zustand nicht nachlässt oder sich verschlechtert.

Scroll Up